KLANGSPUREN ... das Bildungsprogramm, das Spuren hinterlässt!

Schirmherrin: Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka

Konzerte für Babys und Eltern

(0-2 Jahre)

Klassische Musik hat eine beruhigende Wirkung auf Babys, insbesondere Harfenklänge bringen sie in Verzückung. Hier erleben Babys ihr erstes Konzert, zusammen mit ihren Eltern. Ob im Arm der Mutter, auf dem Schoß des Vaters oder einfach auf der Krabbeldecke, Entdecker sind willkommen! Bei diesem klassischen Konzert darf gegluckst, gebabbelt und geweint werden.

Musik für Vorschulkinder

(4-6 Jahre)

Jedes Kind ist offen für Musik und Tanz! Ganz langsam und ganz schnell – im Kreis und in der Schlange: unter Anleitung einer Tanzpädagogin und live musizierenden Musikern erleben die Kinder tanzend und hörend die Welt der Musik. Klangvolle Melodien und kreative Bewegungen für heranwachsende Eroberer zur Stärkung aller Sinnesorgane, der Feinmotorik, des Raum- und Rhythmusgefühls sowie der Ausdauer. Aber vor allem macht es Spaß!

Kinder- und Jugendkonzerte

(8 - 18 Jahre)

Die Kinder- und Jugendkonzerte „Klassik – I like it!“ sind als Ergänzung und Weiterführung des Musikunterrichtes in den Schulen gedacht. Sie sollen den Kindern und Jugendlichen den Zugang zur klassischen Musik erleichtern. Neben der Auseinandersetzung und Beschäftigung mit dem unendlichen Reichtum der Musik, können bei den kleinen Kindern das Interesse für diese Form der Musik geweckt werden bzw. Vorbehalte der Jugendlichen gegenüber der klassischen Musik abgebaut werden.



Alle Klangspuren-Konzerte sowie die Konzerte der TONALi-Tour sind kostenfrei!

Termine 2017

Termine folgen ...

Termine 2017

Termine folgen ...

Termine 2017

Termine folgen ...


Ansprechpartnerin


KLANGSPUREN

Kinder-und Jugendprogramm

Carmen Seehafer

Telefon: 0391 - 5065068

Email: kbb@altmarkfestspiele.de