NEUJAHRSKONZERTE 2020


Samstag, 04.01.20, 16:00

Foto: Nadia Klier
Foto: Nadia Klier
Foto: Oberösterreichische Concert-Schrammeln
Foto: Oberösterreichische Concert-Schrammeln

NEUJAHRSKONZERT 2020

"Grüße aus Wien"

Julia Stemberger, Stimme

Oberösterreichische Concert-Schrammeln:

Peter Gillmayr, Violine

Kathrin Lenzenweger, 2. Violine

Andrej Serkov, Schrammelharmonika, Bandoneon & Bajan

Guntram Zauner, Gitarre

 

Das traditionelle Neujahrskonzert widmet sich 2020 unserem Nachbarn Österreich. Mit Schauspielerin Julia Stemberger und den Oberösterreichischen Concert-Schrammeln gibt es "Grüße aus Wien". Die Schrammelmusik ist eine für Wien typische Musikgattung des ausgehenden 19. Jahrhunderts und gilt als Wiener Volksmusik. Sie wurde nach den Waldviertler Musikern, Geigern und Komponisten Johann und Josef Schrammel benannt, die 1878 mit dem Gitarristen Anton Strohmayer in Wien ein kleines Ensemble gründeten, mit dem sie ein volkstümliches Repertoire mit Liedern und Märschen, Tänzen und Walzern in Heurigen und Gaststätten darboten. Weiterlesen ...

Wir danken der Stiftung Zukunft Altmark und dem Gut Zichtau.

KONZERTORT:

Gut Zichtau, Orangerie

 

TICKETS:

30 €/10 € (Unter 18 Ticket)

Reservierungen unter Telefon: 03907-77 638 77 (Festspielbüro)

inkl. Begrüßungsgetränk

 

Tickets sind auch in der Buchhandlung Albrecht in Gardelegen erhältlich!



Sonntag, 05.01.20, 16:00

Foto: Nadia Klier
Foto: Nadia Klier
Foto: Oberösterreichische Concert-Schrammeln
Foto: Oberösterreichische Concert-Schrammeln

NEUJAHRSKONZERT 2020

"Grüße aus Wien"

Julia Stemberger, Stimme

Oberösterreichische Concert-Schrammeln:

Peter Gillmayr, Violine

Kathrin Lenzenweger, 2. Violine

Andrej Serkov, Schrammelharmonika, Bandoneon & Bajan

Guntram Zauner, Gitarre

 

Das traditionelle Neujahrskonzert widmet sich 2020 unserem Nachbarn Österreich. Mit Schauspielerin Julia Stemberger und den Oberösterreichischen Concert-Schrammeln gibt es "Grüße aus Wien". Die Schrammelmusik ist eine für Wien typische Musikgattung des ausgehenden 19. Jahrhunderts und gilt als Wiener Volksmusik. Sie wurde nach den Waldviertler Musikern, Geigern und Komponisten Johann und Josef Schrammel benannt, die 1878 mit dem Gitarristen Anton Strohmayer in Wien ein kleines Ensemble gründeten, mit dem sie ein volkstümliches Repertoire mit Liedern und Märschen, Tänzen und Walzern in Heurigen und Gaststätten darboten. Weiterlesen ...

Wir danken der Stiftung Zukunft Altmark und dem Gut Zichtau.

KONZERTORT:

Gut Zichtau, Orangerie

 

TICKETS:

30 €/10 € (Unter 18 Ticket)

Reservierungen unter Telefon: 03907-77 638 77 (Festspielbüro)

inkl. Begrüßungsgetränk

 

Tickets sind auch in der Buchhandlung Albrecht in Gardelegen erhältlich!



Änderungen vorbehalten!

Shuttle Service der Altmark Festspiele

Sie brauchen einen Shuttle-Service zu den Konzerten?

Unser Festspielpartner Taxi Kutz bringt Sie direkt zu den Konzertorten und wieder zurück.

Fragen Sie uns unter 03907 - 77 638 77!

 

Wir danken unseren Förderern, Partnern und Sponsoren