Weltmusik bei Friedrich II.


© O.Ton Projekt
© O.Ton Projekt

08.06. Samstag, 15.00 Uhr Hohengrieben

Festspielsommer 2019

Weltmusik bei Friedrich II. - Daniel Pircher - Stefanie John

Friedrich II. war es, der Hohengrieben 1749 als Mustersiedlung errichten ließ. Alle Einwohner sind urkundlich bis zum heutigen Tage nachweisbar. Im Innenhof eines Vierseitenhofes erklingt Weltmusik mit dem einzigartigen Obertongesang in Kombination mit klassischer Gitarre. Gepaart mit dem sensiblen Einsatz von Campanula (eine Art Cello mit Resonanzsaiten) entführen Daniel Pircher und Stefanie John in noch unbekannte Klangwelten.

Daniel Pircher, Obertongesang / Gesang & klassische Gitarre

Stefanie John, Campanula (Violoncello mit Resonanzsaiten)

Karten: 15 €

Kartenvorverkauf auch telefonisch im Festspielbüro Tel. 03907-7763877


Änderungen vorbehalten!


Shuttle Service der Altmark Festspiele

Sie brauchen einen Shuttle-Service zu den Konzerten?

Unser Festspielpartner Taxi Kutz bringt Sie direkt zu den Konzertorten und wieder zurück.

Fragen Sie uns unter 03907 - 77 638 77!

 

Wir danken unseren Förderen, Partnern und Sponsoren