Sommermusik in den Bismarckhäusern - Eine Nacht in Paris


© Klara Beck
© Klara Beck

17.08. Samstag, 19.00 Uhr Döbbelin, Schloss Döbbelin

Festspielsommer 2019

Sommermusik in den Bismarckhäusern - Elsa Grether - François Dumont 

Eine Nacht in Paris

Die charismatische französische Geigerin Elsa Grether zählt nicht nur in ihrer Heimat Frankreich zu den führenden Solisten der jungen Generation. Elsa Grether ist Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe und ein gern gesehener Gast bei verschiedenen Festivals und in Konzertsälen weltweit wie dem Printemps des Arts de Monte Carlo, Menton Festival, Bozar Brüssel, Salle Cortot in Paris, Musicales de Bagatelle, Festival Musica in Straßburg, Festival de Polignac, Festival de Toulon, Rencontres musicales de Savoie, Musiciennes d' Ouessant, Avery Fisher Hall in New York, Chicago Myra Hess concert series, Indianapolis Art Museum, National Radio Algier, Salzburg Schloss Mirabell, Santander Palais des Festivals. Als Preisträgerin des renommierten Preises "Pro Musicis" 2009, der ihr einstimmig von der Jury zuerkannt wurde, debütierte sie 2012 mit einem Recital in der Carnegie Hall, New York sowie in der Pickman Hall, Boston. Als Pianist und Kammermusikpartner tritt der international renommierte Franzose  François Dumont in Erscheinung, der ebenfalls Preisträger vieler renommierter Wettbewerbe, wie dem Reine Elisabeth Wettbewerb in Brüssel, dem Chopin Wettbewerb in Warschau, dem Cleveland Piano Competitionin den USA, dem Clara Haskil Wettbewerb in der Schweiz und weiteren Wettbewerben in Japan, Norwegen und Monte Carlo ist. 

Werke von Claude Debussy, Gabriel Pierné, Gabriel Fauré und César Franck

Elsa Grether, Violine

François Dumont, Klavier

Karten: 28 €

Kartenvorverkauf auch telefonisch im Festspielbüro Tel. 03907-7763877

Dieses Konzert wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt.


Änderungen vorbehalten!


Shuttle Service der Altmark Festspiele

Sie brauchen einen Shuttle-Service zu den Konzerten?

Unser Festspielpartner Taxi Kutz bringt Sie direkt zu den Konzertorten und wieder zurück.

Fragen Sie uns unter 03907 - 77 638 77!

 

Wir danken unseren Förderen, Partnern und Sponsoren